EU-Erasmus+ Projekt fit2com

Print this pageEmail this to someoneShare on Facebook2Share on Google+0Tweet about this on Twitter

Eine Umfrage des Europäischen Verbandes der Schuhindustrie (CEC) und ihrer Partner im Rahmen des von Erasmus + geförderten Projektes Fit2Com zeigt deutlich, dass die europäischen Verbraucher nach Schuhen suchen, die sowohl komfortabel als auch modisch sind. Dies ist leider nicht immer der Fall. Im Allgemeinen sind bequeme Schuhe unattraktiv und modische Schuhe oft unangenehm im Tragekomfort.
Mit dem Fit2Comfort-Projekt möchte das europaweite Projektkonsortium die Entwicklung eines professionellen Qualifizierungsprofils und Ausbildungsprogramms erstellen, um Komfort-Features in stilvolle Schuhen zu integrieren. Projektpartner an diesem internationalen Programm ist auch die BBS Pirmasens.
Um mehr über das Projekt Fit2Com zu erfahren, besuchen Sie bitte die Website unter http://www.fit2comfort.eu