Und wir bewegen sie doch…die Digitalisierung – Dank ans Medi-Team

Allen Unkenrufen zum Trotz und allen Medienvorwürfen zuwider…Der Digitalpakt der Bundesregierung kommt in den Schulen an. Wenn man es will. Und wir, die BBS Pirmasens, wir wollen.Seit Monaten sind Kolleg*innen (das Medi-Team) damit beschäftigt, die bürokratischen Hürden des Paktes zu überwinden, Anträge zu stellen und didaktische Konzepte samt deren pädagogische Begründung für die digitale Ausstattung unserer Schule zu entwickeln. All das erfolgt in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung, die sich um die technischen Dinge, Netzwerke, WLAN etc. kümmert.
Das alles ist eine Mammutaufgabe, die neben dem normalen (Gibt es den in Corona-Zeiten?) Schulalltag gestemmt werden muss. Und deshalb an dieser Stelle: EIN GROSSES DANKESCHÖN an das Medi-Team. Wem das alles viel zu langsam geht, der ist gerne eingeladen mitzuarbeiten. Vermutlich wird dann der eine oder die andere ziemlich kleinlaut werden.
Die ersten Früchte dürfen wir schon nächste Woche ernten. Dann kommen die ersten iPads für Schüler*innen unserer Schule, die noch nicht über ein eigenes „digitales Endgerät“ verfügen. Ein erster wichtiger Schritt zu mehr Chancen- gerechtigkeit in Sachen Bildung.
Doch das ist erst der Anfang. Wir alle dürfen uns freuen und dann Staunen, wenn dieser Prozess richtig ins Rollen kommt. Aber …Gut Ding will bekanntlich Weile haben. Und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.
In diesem Sinne…bald noch mehr in diesem Theater.

Ach…Das Medi-Team lässt ausrichten, dass die bereits bestellten WLAN-Kabel auch schon unterwegs sind. 😉