Abend der offenen Tür am Beruflichen Gymnasium

Gute Gespräche in lockerer Atmosphäre, gut gelaunte Lehrer und Schüler sowie gutes Essen – das gab es auch in diesem Jahr beim Abend der offenen Tür des Beruflichen Gymnasiums in der Realschule Plus auf dem Kirchberg. Das Angebot war erneut vielfältig: Vorführungen im Elektrotechnik-Labor, Mitmach-Stationen in Chemie und Biologie, „Wer wird Biblionär“ in Religion und die Präsentation des Sport-Leistungskurses….sowie natürlich ganz viele Informationen über unser WG und TG von kompetenten Lehrern und dem Oberstufenleiter Heinrich Kracke. Für das leibliche Wohl sorgten die Franzosen mit einem Crêpes-Stand, der Spanisch-Fachbereich mit vielfältigen Tortillas oder das Englisch-Team mit leckeren Hot Dogs.
Zudem freuten sich die Lehrer über viele ehemalige Schüler unseres Gymnasiums, denn deren Besuche am Abend der offenen Tür sind seit langem Tradition.