CoronABI 2020 – Ein bisschen Spaß muss sein

Ja, es ist wohl ein Abitur, dass nicht nur den Abiturient*innen des Jahrgangs 2020 im Gedächtnis bleiben wird. Egal wie es am Ende auch ausgeht, ob nach dem Motto ABIkini,- knapp aber passt schon oder souverän etwa so: ABIkropolis – die Götter verlassen den Olymp…außergewöhnlich war dieser Abiturjahrgang ganz sicher. Schade, dass viele Dinge, die sonst dazugehören, nicht haben stattfinden können. Der Freude über das (fast) geschaffte Abitur scheint das keinen Abbruch zu tun, wie die ganz vielen Bilder zeigen. Einfach mal anschauen. Es lohnt sich.

(Nicht nur für Abiturient*innen)
Ach ja, ein kleiner Wermutstropfen im Becher der Freude muss dann doch sein…FAST ist hier das Stichwort… Ein Tipp: Hoffen und beten ist ok, aber der Liebe Gott liebt euch auch ohne Abi und darum…besser … Fürs Lernen ist es nie zu spät. Und einen ham ma noch: Bei uns gibt’s Lehrer. Die könnt Ihr fragen. Gerade in Zeiten von Corona dürftet ihr das sicher auch schon erlebt. Traut euch also (un)ruhig.