Als Team zusammen auf und neben der Piste

Premiere der erlebnispädagogischen Schneesportexkursion: der Vorbereitungskurs des Sport-LK in den Vogesen

Lernen, Klassenarbeiten und Noten sind wesentliche Bestandteile der Schule – aber zu Bildungseinrichtungen gehört mehr als nur Unterricht. Die Lehrkräfte müssen auch die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler und das soziale Miteinander fördern.
Im Rahmen der Einführung des neuen Sportleistungskurses an unserer BBS Pirmasens fand dieses Jahr zum ersten Mal eine Schneesportexkursion statt. Vom 18. bis 22. Februar hatten die 18 TeilnehmerInnen der Sporttheorie der Klasse 11 am Beruflichen Gymnasium die Gelegenheit, unter anderem ihre skifahrerischen Kompetenzen zu erweitern. Vorab wurden im Theorieunterricht die Grundlagen in Skimaterialkunde und Verhaltensregeln auf der Piste sowie Ökologie und Ökonomie des Schneesports thematisiert.
Nach gemeinsamer Anfahrt in das Skigebiet um La Bresse wurde die gemütliche Skihütte bezogen, in der SchülerInnen und Lehrkräfte gemeinsam gelebt, gelacht, gekocht und auch so manchen sportlichen Wettkampf ausgetragen haben. In den folgenden Tagen wurden bei besten Wetterbedingungen auf der Skipiste aus Anfängern Fortgeschrittene und erfahrenere Pistenjäger durften ihr Können an ihre Mitschüler weitergeben. Bevor es auf die Pisten ging, führten die SchülerInnen die in Kleingruppen vorbereiteten funktionellen Aufwärmprogramme mit ihren MitschülerInnen durch. Um den Schnee auch mal aus anderer Perspektive zu erleben, bestand am letzten Tag die Möglichkeit, sich auf der ansässigen Rodelbahn auszutoben.
Die Schneesportexkursion war ein wirklich tolles Erlebnis für die SchülerInnen sowie das Lehrerteam. Wieder einmal hat sich gezeigt, wie wertvoll der außerschulische Lernort für die Persönlichkeitsentwicklung der Jugendlichen sowie die Bindung der Kursgemeinschaft ist, was auch aus den Reaktionen der TeilnehmerInnen ersichtlich wird:
„Man hat gemerkt, dass der Sport-LK wirklich ein super Team ist, jeder zu jedem hält und keiner zurückgelassen wird, egal wie er sich anstellt. Kurz und knapp: Wir sammelten viele Erfahrungen, die Einfluss auf unser Leben genommen haben.“
„Außerdem wurde unser Sport-LK, also unser Team, extrem verbunden durch das Miteinanderleben. Wir sind füreinander da und gehen für die anderen durchs Feuer.“