Nach den Zeugnissen …Einladung zu Abend der offenen Türen

Nach den Zeugnissen ist … kurz vor dem kommenden Schuljahr. Darum lädt die BBS Pirmasens am Freitag, dem 26.01.18 zu ihrem traditionellen „Abend der offenen Türen“ ein. Der Plural deshalb, weil die Berufsbildende Schule Pirmasens eben nicht nur eine Schule ist, sondern in der Adlerstraße 31 gleich mehrere Schulen unter einem Dach vereint zu finden sind (Gymnasium für Technik und Wirtschaft, Berufsfachschule und Berufsschule). Ab 16.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr werden alle SchülerInnen und Eltern und alle, die neugierig sind, herzlich empfangen.
Nein, Unterricht gibt es an diesem Abend nicht. Dafür aber jede Menge Infos von LehrerInnen und Schulleitung. Aber auch echte Schulexperten, sprich aktuelle SchülerInnen der BBS, können gefragt werden, was so geht an der BBS. Und das ist einiges. Spezialisten aller Fachbereiche von BWL und VWL über Technik und Naturwissenschaften zeigen , was sie drauf haben. Und sie freuen sich, wenn man Fragen stellt. Fragen stellen macht nämlich schlau. Besonders freut sich StD Heinrich Kracke, Leiter der Abteilung Gymnasium, der mit einem bewährten Team (fast) alle Fragen beantworten kann. Den Rest delegiert er…z.B. an die ReligionslehrerInnen…;-).
Bei all den traditionell-bewährten Angeboten fragt man/frau sich: Gibt es denn „Nix Neues“? Doch klar. Ein echtes Bonbon: Mit dem kommenden Schuljahr wird an der BBS ein Sport-Leistungskurs angeboten werden. Natürlich mit dem Plus an Sportmanagment und Marketing. Wer mehr wissen will…da hilft nur: Vorbeikommen. Wer will, kann auch schon mal sein Zeugnis mitbringen…nur mal so.
Und keine Angst vorm Verhungern oder Verdursten. Von Tapas bis Hotdog und Crêpes und Kuchen gibt es genug.
Natürlich freuen wir uns auch über den Besuch von „Ehemaligen“ und sind gespannt zu hören, wie es euch so geht.